1. Wie lange dauert die Auftragabwicklung, wenn wir uns entschieden haben?                     
  2. Was brauchen Sie konkret von uns? Wie können wir Sie unterstützen?                      
  3. Was verstehen Sie eigentlich unter einem „roten Faden“?                                            
  4. Wir haben überhaupt keine Bilder und Texte, die wir Ihnen zur Verfügung stellen könnten. Welche Zusatzkosten würden entstehen, wenn Sie auch die Texte übernehmen würden?                                                                                             
  5. Ich habe bereits ein Logo, mit dem ich glücklich bin. Trotzdem fehlt mir die einheitliche Umsetzung meines Werbeauftritts. Können Sie etwas für mich tun?                    
  6. Alles schön und gut, aber ich betreibe mein Gewerbe ausserhalb der „50 km Zone“. Wie kommen wir zusammen?                                                                                           
  7. Was passiert, wenn uns beide von Ihnen gelieferten Ideen und Gestaltungsvorlagen nicht gefallen?                                                                                                         
  8. Kann ich während der Auftragserteilung auch noch ohne Nachteile auf das nächsthöhere Kit  umbuchen?                                                                                                            
  9. Wie werden den Nachbestellungen berechnet, bzw. kann ich bei Ihnen einzelne Positionen ordern?                                                                                                                   
  10. Ich interessiere mich für eine großformatige Werbeumsetzung auf meinem Auto / Lkw / Fassade. Können Sie mir etwas anbieten?                                                           
  11. Welche Zahlungsbedingungen gibt es?


Häufig gestellte Fragen: FAQs FAQs

Fragen:

  1. Gehen Sie in Ihrer Planung von einem maximalen Zeitrahmen von insgesamt 4 Wochen aus. In der ersten Woche nach dem Beratungsgespräch können Sie mit den beiden Entwürfen rechnen (die Muse küsst den Gestalter leider nicht täglich). In der zweiten Wochen fallen eventuelle Modifikationen oder kleine Verbesserungen an. Die dritte Woche ist der Produktion vorbehalten. Spätestens in der vierte Woche werden - je nach Buchung - Werbemaßnahmen bei Ihnen durchgeführt (Pkw-Folienbeklebung)                                                                                                             
  2. Je detaillierter, desto besser. Gibt es etwa aus der Vergangenheit bereits ein Logo, eine Idee, die Ihnen bereits seit geraumer Zeit durch den Kopf geht. Wie möchten Sie den werben? Klassisch, modern oder gerne auch mal frech? Für Visitenkarten, Briefpapier und Homepageprodukte benötigen wir genaue Daten von Ihnen: z.B. Telefonverbindung, Fax, Eintrag ins Handelsregister, Steuer Nr......Dazu haben wir Ihnen ein Fragekatalog erstellt, den wir gemeinsam durchgehen. Haben Sie Referenzbilder, Fotos Ihrer Arbeiten, die weiterverarbeitet werden können? Texte, die von Ihnen stammen und z.B. für Ihre Website benutzt werden können?
  3. Wir wollten einfach Anglizismen vermeiden. Eine andere Umschreibung des „roten Fadens“ ist die CI - Coporate Identitiy - oder in unserem Fall speziell die CD - Corporate Design - alles klar? Unter Corporate Design versteht man die visuelle Identität eines Unternehmens, den gestalterischen identischen Auftritt aller Werbemaßnahmen.
  4. Natürlich übernehmen wir auch den kompletten Text (Website, Flyer, Zeitungsanzeige). Dies ist allerdings mit Mehrkosten verbunden. Die zusätzlichen Kosten würden wir im Vorfeld genau ermitteln und Ihnen anbieten (je nach Aufwand). Wir verfügen über eine große Bildersammlung. Geeignetes Bildmaterial für Ihre Branche ist bestimmt dabei.                                                      
  5. Bei Ihnen geht es um den „roten Faden“ - das Corporate Design. Wir bringen Ordnung in Ihren werblichen Auftritt. Sprechen Sie uns an.                                
  6. Wie weit ist es denn? Raum Stuttgart, Würzburg, Baden Baden, Kaiserslautern oder Frankfurt ist sicher noch in Ordnung. In einer weiteren Entfernung können wir unsere günstigen Angebote nicht mehr aufrecht erhalten. Bitte sprechen Sie uns an. Wir finden bestimmt eine Lösung.                                       
  7. Dann haben wir mit Zitronen gehandelt. Nein - im Ernst: Wir wollen, dass Sie zufrieden sind und finden sicherlich eine Lösung. Sollte wirklich nichts gefallen, haben Sie sich zu diesem Zeitpunkt auch zu keiner Verpflichtung festgelegt. Sie lösen erst den Auftrag aus, nach der Autorisierung der Grafik (siehe auch Zahlungsbedingungen).                                                                                         
  8. Natürlich ist ein Umbuchen auf die nächst höhere Kombination jederzeit möglich.         
  9. Wir möchten, dass Sie zufrieden sind. Und dazu gehört, dass Sie unsere Produkte schätzen und nachbestellen. In den Pauschalangeboten sind die Kosten der Gestaltung miteingerechnet. Diese entfallen in der Nachbestellung, sodass Sie mit den reinen Druckkosten rechnen können (Flyer, Visitenkarten, Breifpapier, Banner, Pkw-Beklebung....).                                                                                                
  10. Wir sind seit 1998 in der Außenwerbung tätig. Schauen Sie sich auf unserer Hauptseite „Kühn Aussenwerbung“ um. Ob großformatige Folienwerbung auf Lkw und anderen mobilen oder stationären Werbeträgern beschriftet werden sollen: Sie sind bei uns richtig.                                                                                               
  11. Wir erlauben uns bei Erstbestellungen eine Teilanzahlung: StarterKit: 50 % der Gesamtsumme zuzüglich der gesetzlichen MwSt. nach Auftragserteilung (Autorisierung des Entwurfs für die Produktion). BasicKit: 30 % der Gesamtsumme zuzüglich der gesetzllichen Mwst. nach Auftragserteilung (Autorisierung des Entwurfs für die Produktion). ClassicKit: 25 % der Gesamtsumme zuzüglich der gesetzlichen MwSt. nach Auftragserteilung (Autorisierung des Entwurfs für die Produktion). Für alle o.g. Kits gilt: nach Erbringung der Leistung die restliche Summe innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum mit 2 % Skonto, in 30 Tagen netto. Für alle weiteren Bestellungen besteht keine Teilanzahlung: Zahlbar innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum mit 2 % Skonto, in 30 Tagen netto.

Antworten: